Supervision für Lehrer

Noch 15 Jahre bis zur Pension und Sie haben das Gefühl, das schaffen Sie nicht mehr?

Nutzen Sie 20 Jahre Erfahrung als Supervisor in (Hoch-)Schulen, Akademien, Betrieben und Fachstellen!

Im Schulstress mit Inklusion und Integration?

Steigende Ansprüche von Schulleitung, Kollegen und Eltern?

Sie haben es sich verdient, die besten Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten!

Was belastet Sie in Ihrem Beruf als Lehrer?

o  zu große Klassen, schlechte Räume, Lärm, Zeitdruck
o  zu kurze Pausen (wegen Eltern-, Schüler-, Kollegengesprächen)
o  zu viele Verwaltungsarbeiten, Vorbereitung von Experimenten

o  unausgereifte Erlasse, Lehrpläne, Verordnungen, Neuerungen
o  geringe Aufstiegschancen, keine leistungsgerechte Bezahlung
o  ständig abhängig von Schulleitung, Fachleitern, Mentoren

o  bin es leid als “fauler Sack” mit 12 Wochen Ferien dazustehen
o  viel zu hohe Durchschnittsarbeitszeit, habe nie richtig Feierabend
o  fühle mich nicht richtig vorbereitet (Inklusion, Integration)

o  desinteressierte Schüler (Motivation 5-, Konzentration 5)
o  Disziplinprobleme und destruktives Schülerverh. statt Unterricht
o  Rechtfertigungspflicht macht mich angreifbar Eltern gegenüber

o  mangelnde Kooperation im Kollegium (Konkurrenz, Karriere)
o  Führungsstil der Schulleitung intrigant, nährt meine Selbstzweifel

Wenn Sie oben 1-5 Punkte ankreuzen könnten, dann gilt meiner Erfahrung nach, daß auf Dauer die subjektive Bealstung an Ihnen nagen wird. Wenn Sie 5-10 Punkte ankreuzen müßten, dann gilt erhöhte Aufmerksamkeit, denn Depression und Burn-Out fallen nicht vom Himmel. Denken Sie unbedingt an Ihre Gesundheit. Sollten Sie mehr als 10 Punkte ankreuzen können, darf ich Ihnen versichern, daß es zu einem souveränen Menschen gehört, sich die Unterstützung zu verschaffen, die er benötigt. Rufen Sie mich einfach an unter 0176 – 636 582 75.

Supervision für Lehrer reduziert subjektive Belastungen!