Supervision für Lehrer

Supervision für Lehrer

Noch 15 Jahre bis zur Pension und Sie haben das Gefühl, das schaffen Sie nicht mehr?

Nutzen Sie 20 Jahre Erfahrung als Supervisor in (Hoch-)Schulen, Akademien, Betrieben und Fachstellen!

Im Schulstress mit Inklusion und Integration?

Steigende Ansprüche von Schulleitung, Kollegen und Eltern?

Sie haben es sich verdient, die besten Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten!

Was belastet Sie in Ihrem Beruf als Lehrer?

o  zu große Klassen, schlechte Räume, Lärm, Zeitdruck
o  zu kurze Pausen (wegen Eltern-, Schüler-, Kollegengesprächen)
o  zu viele Verwaltungsarbeiten, Vorbereitung von Experimenten

o  unausgereifte Erlasse, Lehrpläne, Verordnungen, Neuerungen
o  geringe Aufstiegschancen, keine leistungsgerechte Bezahlung
o  ständig abhängig von Schulleitung, Fachleitern, Mentoren

o  bin es leid als “fauler Sack” mit 12 Wochen Ferien dazustehen
o  viel zu hohe Durchschnittsarbeitszeit, habe nie richtig Feierabend
o  fühle mich nicht richtig vorbereitet (Inklusion, Integration)

o  desinteressierte Schüler (Motivation 5-, Konzentration 5)
o  Disziplinprobleme und destruktives Schülerverh. statt Unterricht
o  Rechtfertigungspflicht macht mich angreifbar Eltern gegenüber

o  mangelnde Kooperation im Kollegium (Konkurrenz, Karriere)
o  Führungsstil der Schulleitung intrigant, nährt meine Selbstzweifel

Wenn Sie oben 1-5 Punkte ankreuzen könnten, dann gilt meiner Erfahrung nach, daß auf Dauer die subjektive Bealstung an Ihnen nagen wird. Wenn Sie 5-10 Punkte ankreuzen müßten, dann gilt erhöhte Aufmerksamkeit, denn Depression und Burn-Out fallen nicht vom Himmel. Denken Sie unbedingt an Ihre Gesundheit. Sollten Sie mehr als 10 Punkte ankreuzen können, darf ich Ihnen versichern, daß es zu einem souveränen Menschen gehört, sich die Unterstützung zu verschaffen, die er benötigt. Rufen Sie mich einfach an unter 0176 – 636 582 75.

Supervision für Lehrer reduziert subjektive Belastungen!

 

Elterncoaching – „Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“

Elterncoaching – „Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“

Im afrikanischen Sprichwort steckt viel von dem, was Eltern im Elterncoaching zur Sprache bringen:

  • Du bist mir wichtig!
    (das Angebot zur Bindung als Grundstock der Beziehung: Kinder fallen niemals aus der Liebe!)
  • Ich kämpfe nicht gegen Dich, aber um Dich!
    (das Angebot zur Beharrlichkeit: Eltern lassen sich nicht abschütteln!)
  • Wer zuschlägt, verliert!
    (das Angebot zu mehr Respekt: Eltern kommunizieren ohne Gewalt in Wort und Tat!)
  • Ich bin handlungsfähig!
    (das Angebot selbst zu bestimmen: Eltern entscheiden wann und was sie machen!)

20 Jahre Arbeit als Supervisor führen mich häufig zu einer ganz einfachen Wahrheit:

„Kontakt findet auf der Grenze statt.“

(Peter Ewers)

„Wie kann das gehen? Wie soll ich mich, bitteschön, denn an dieser Grenze zeigen?“

Kommt darauf an. Oft funktioniert das nur mit Wachheit, Neugier, Kraft und einer Portion Langmut (=Präsenz), um sich mit den Sprößlingen, seien sie 2 oder 17, immer wieder neu und beharrlich beschäftigen zu können. Welche Schritte Sie persönlich genau gehen können, um die eigene Position als Eltern(teil) zu stärken oder wiederzufinden, genau das ist Gegenstand im Elterncoaching.

Denken Sie noch einmal kurz an das afrikanische Sprichwort zurück: Nutzen Sie externe Kompetenz. Sie brauchen vielleicht nicht mehr ein ganzes Dorf dazu, aber Sie haben sich Zeit und Raum im Elterncoaching verdient. Elterncoaching stellt Sie persönlich mit Ihren Anliegen in den Mittelpunkt.

Ihr Nutzen bei einem Elterncoaching mit Peter Ewers:

  • sich in Ruhe beraten
  • frische Impulse holen
  • konkrete Hilfe in Krisen und Konflikten
    (ohne Schuldzuweisungen, “da hätte man doch”, “Du müßtest aber” etc.)
  • den Dingen auf den Grund gehen
  • für sich tragbare Lösungen finden

Elterncoaching hilft

  • Eltern und Alleinerziehenden
  • in Familien-, Patchwork- und Schulsituationen
  • bei Leid, Trennung und Verlust

Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin.
Sie erreichen mich unter 0176 – 636 582 75.

Herzlich willkommen!

Sie haben es sich verdient, die für Sie beste Antwort auf Ihre Fragen zu erhalten, kompetent und persönlich.

Sofortige Termine sind möglich, denn Krisen warten nicht.

Sie erreichen mich unter 0 176 – 636 582 75.

Nutzen Sie externe Kompetenz!

Es gehört zu einem souveränen Menschen sich die Hilfe zu holen, die er zur Bewältigung seiner Anliegen benötigt.

Bei mir melden sich Menschen mit Ihren Fragen in den Bereichen, Paarberatung, Paartherapie, Elterncoaching, Supervision und Psychotherapie aus dem umkreis von Bielefeld, Gütersloh und Paderborn.